Levitra Kaufen verletzt und beide erhielten bezahlten Verwaltungsurlaub Der Mann wurde ins Montrose Memorial Hospital

MONTROSE, Colo Montrose ließ seinen zweiten Offizier in sechs Wochen zum Schießen bringen, etwas, was der Kommandant der Polizeibehörde von Montrose, Gene Lillard, für die Gegend als ungewöhnlich bezeichnete.

‚Wir sind wirklich überrascht, dass dies stattgefunden hat‘, sagte Lillard. ‚Wir wissen, dass das Potenzial immer da ist, wenn ein Polizist eine Uniform anzieht und zur Arbeit geht. Es ist immer https://www.levitradeutschland.nu im Hinterkopf, dass das passieren könnte. Das ist in den letzten 6 bis 8 Wochen für uns hier ein Levitra Kaufen
paar Mal wahr geworden. ‚

Nachdem sie mit Familienmitgliedern gesprochen hatten, gingen Polizeibeamte los, um das Wohlergehen des 42 Jahre alten Mannes https://en.wikipedia.org/wiki/Vardenafil zu überprüfen, der im Haus wohnt. Als der Mann ihnen mit einer Waffe drohte, erschossen ihn die beiden Polizisten, teilte das Polizeidezernat von Montrose mit.

Levitra Kaufen

Kein Beamter wurde verletzt und beide erhielten bezahlten Verwaltungsurlaub.

Levitra Kaufen

Der Mann wurde ins Montrose Memorial Hospital gebracht und dann mit versteckten Schusswunden nach St. Mary’s in Grand Junction geflogen. Sein Zustand wurde nicht bekannt gegeben.

Das 7. Schärfenteam Levitra Kaufen Per Nachnahme
für das kritische Gerichtsverfahren im Gerichtsbezirk wurde am Sonntagabend aktiviert. Sobald ein Beamter mit der Schießerei beschäftigt ist, wird https://www.levitradeutschland.nu die Standardprozedur für ein Team mit kritischer Reaktion einberufen. Es ist noch nicht entschieden, ob Original Levitra 10 Mg Von Bayer
die Situation ein Selbstmord durch den Polizisten war oder nicht.